icn_150_microsoft

IPAM für MicrosoftIPAM für Microsoft®
DNS & DHCP Dienste

DDI Datenkonsistenz, Datenintegrität und einzigartige Kontrolle

Die SOLIDserver™ IP Address Management Lösung (IPAM) integriert sich nahtlos in die DNS und DHCP Server von Microsoft® und ermöglicht eine gemeinsame, automatische und an der Unternehmenspolitik orientierte Verwaltung für mehr Sicherheit, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit der Netzwerkinfrastruktur.

Die Lösung von EfficientIP für die IP-Adressverwaltung ist eine hochwertige Ergänzung mit leistungsstarken Features, die von Microsoft nicht geboten werden.

Der hohe Automatisierungsgrad, der sich mit SOLIDserver™ erreichen lässt, steigert die Effizienz der Prozessverwaltung, erlaubt eine Vereinfachung der Zuweisung von Verwaltungsaufgaben und stellt erweiterte IPAM Funktionen zur Verfügung.
MS_Silver_logo.gif

  • Hoher Automatisierungsgrad der Aufgaben zur Verbesserung vom Service Level Agreement und zur Kostensenkung.
  • Erweiterte personalisierte Reports und Überwachung der Dienste für eine proaktive Verwaltung und eine effiziente Fehlersuche.
  • Gesteigerte Agilität durch Workflow und feingesteuerte Rechtezuweisung.

Agentless Lösung für Microsoft® Netzwerkdienste

Der SOLIDserver garantiert eine dynamische und zentrale IPAM Verwaltung mit DNS- und DHCP-Diensten in einem Prozess und bietet damit höchste Qualität und Effizienz. Mit einem intuitiven und effizienten webbasierten Interface können Qualifizierung und Verbrauch der Ressourcen optimiert werden. Gleichzeitig liefert das Interface die volle Kontrolle über die Datenkonsistenz in den gesamten IP-Adressierungsplänen, den VLAN-Organisationen und den DNS- und DHCP-Architekturen.

  • Gemeinsame Verwaltung von IP- und VLAN-Plänen und DHCP- und DNS-Diensten
  • Globale Visibilität für globales Management
  • Massen-Updates in allen Netzwerken und Servern
  • Volle Unterstützung von GSS und TSIG für eine sichere DNS Verwaltung
  • Aktualisierung von Microsoft Multi-Master DNS-Architekturen in Echtzeit
  • Aktives Tracking der IP-Adressen-Verbindung (Switch/Port/VLAN/Name)
Product_SOLIDserver-DDI_IPAM-Disaster

Microsoft® Disaster Recovery Prozess

SOLIDserver™ ermöglicht einfache, schnelle und sichere Disaster Recovery Prozesse. SOLIDserver™ speichert alle Informationen, die für die Wiederherstellung der Multi-Vendor DNS und DHCP Dienste erforderlich sind, in der eingebetteten Datenbank.
Bei einem Microsoft® DHCP Serverzusammenbruch überträgt der SOLIDserver™ die komplette Konfigurierung vom zusammengebrochenen Server auf einen neuen Server mit genau der gleichen Konfiguration wie vor dem Crash. Innerhalb kurzer Zeit läuft der DHCP Dienst wieder, ohne dass dazu aufwändige Administratoraufgaben erforderlich sind. Alle Risiken von widersprüchlichen IP Adressen Zuweisungen sind damit ausgeschlossen.

 

Fordern Sie Ihre kostenlose Testversion
KOSTENLOSE TESTVERSION

Wie Gut Ist Microsoft DDI?

Whitepaper
Erfahren Sie mehr über die Funktionen und Einschränkungen von Microsoft IPAM 2012
DOWNLOAD