icn_solidserver

SOLIDserver DDISOLIDServer™ Appliances für DNS, DHCP & IP-Adressverwaltung

Stärkung der Netzwerkbasis Ihre Geschäftsanforderungen

Die SOLIDserver™ Appliance Suite wurde entwickelt, um Ihnen hoch skalierbare, sichere und robuste virtuelle und Hardware-Anwendungen für kritische IPAM-DNS-DHCP-NTP-TFTP-Dienste zu bieten. Sie liefert wichtige Vorteile für die Agilität, Zuverlässigkeit und Sicherheit Ihrer Netzwerk-Infrastruktur.

Der SOLIDserver ist der Eckpfeiler der DNS-DHCP-IPAM (DDI) Projekte für Datencenter, Internet DNS, LAN Infrastrukturen, Cloud Computing und jede IT-Organisation, die sich den Herausforderungen einer dynamischen Infrastruktur stellt.

EfficientIP DDI Anwendungen stärken Ihre Netzwerk-Grundlagen und unterstützen so Ihre Geschäftsziele. Die Betriebskontinuität wird gesteigert, und die Betriebskosten werden mit intelligenter Automatisierung reduziert. Unsere ROI Studie 2017 zeigt, dass die Automatisierung von Schlüsselprozessen mit DDI für Unternehmen in einem Zeitraum von 3 Jahren eine Einsparung von $ 254.000 an Arbeits- und Hardwarekosten bringen kann.

Product_SOLIDserver-DDI

„Separate, herkömmliche Verfahren für die Verwaltung von DNS, DHCP und IPAM werden für die Unternehmenskritikalität heutiger Netzwerke nicht ausreichend sein. Aus diesem Grund wird die integrierte DDI von einem „Nice-to-Have“ zum „Must-Have“.

IDC Technology Spotlight – Verbesserte Geschäftsagilität durch integrierte DDI – November 2015

Wichtigste Vorteile einer integrierten DDI-Lösung

Eine effektive DDI Lösung vereinfacht und automatisiert die Verwaltung der Beziehung zwischen DNS, DHCP und IPAM. EfficientIP DDI Anwendungen verwalten IPv4 /IPv6 und VLANs mit Multi-Vendor DNS und DHCP Diensten (Microsoft®, ISC Bind DNS und DHCP) auf intelligente Weise. Die SOLIDserver™ DDI Appliance bietet eine globale Sichtbarkeit, umfassende Konsistenzregelung und einheitliche Verwaltung in Ihrem gesamten Netzwerk auf einen Schlag. Sie ermöglicht eine einzigartige und noch präzisere Weise für den Zugriff auf Ihre Daten mit einer transversalen Sicht und unbegrenzten Suchkriterien. Die eingebettete, innovative SmartArchitecture™ automatisiert die Bereitstellung von hochmodernen, ausfallsicheren, robusten und sicheren DNS-DHCP Architekturen. Ihr Betriebssystem ist zuverlässig und ausgesprochen sicher. Durch einen richtliniengebundenen Ansatz vereinfacht EfficientIP die Delegierung an weniger erfahrene Administratoren mittels Ressourcenvorlagen, Workflows und einer benutzerfreundlichen Schnittstelle. Die „Ein Klick“-Upgradetechnologie und das globale Patch-Management sorgen für geringere Verwaltungskosten.

cost_effective

Kosteneinsparungen

Senkung der Gesamtbetriebskosten bis zu 75 %.

deployement

Erweiterte Automatisierung

Durchsetzung der Unternehmensstandards und Best Practices durch richtlinienbasierte Bereitstellungen.

icn_firewall

Verbesserte Zuverlässigkeit und Sicherheit

Fehlerfreie Konfiguration, DNS-DHCP Ausfallsicherheit und zentralisierte Verwaltung.

anticipate_problem

Problemen vorgreifen

Mit proaktiver Überwachung der Dienste, benutzerdefinierten Berichten und Änderungsnachverfolgung.

icn_ux

Aktivierung von IPv6 & Cloud

Einfache Handhabung und schnelle Bereitstellung mit dem benutzerfreundlichen Assistenten und DDI Orchestrierung.

Der SOLIDserver in öffentlichen und privaten Clouds

Der SOLIDserver kann schnell in führenden Virtualisierungslösungen wie VMware, Microsoft Hyper-V, Nutanix und OpenStack bereitgestellt werden. Ganz im Trend von Unternehmen, die Hybrid Cloud Strategien anwenden, läuft der SOLIDserver auch in öffentlichen Cloudumgebungen auf AWS, Microsoft Azure und Google Cloud, sodass DDI in der Cloud“  Dienste angeboten werden können.

 

Integration mit Orchestrierungssystemen und Konfigurations-Managern

Durch die Automatisierung des Provisioning-Workflows für eine schnelle und einfache Bereitstellung auf der Grundlage spezifischer Verwaltungsrichtlinien kann die SOLIDserver Appliance Suite nahtlos in führende Orchestratoren wie VMware vRealize, HPOO oder Microsoft System Center sowie auch Konfigurations-Manager (Ansible, Chef, Puppet) eingefügt werden.

Device Manager, NetChange und SPX Erweiterungen

Device Manager, NetChange und SPX Erweiterungen werden in die SOLIDserver DDI Appliance Suite integriert und liefern eine einheitliche Verwaltung bei der Zuordnung der Geräteanschlüsse und Netzwerkkonfigurationen mit DNS-DHCP-IPAM sowie VLANs/VRF in nur einem Prozess.

icn_couleur_device_manager

Device Manager

Inventar- und Zuordnungsmanagement von Geräte-/Netzwerkschnittstellen in Verbindung mit DDI-Prozessen.

Details anzeigen

icn_couleur_netchange

NetChange

Automatische Switch-Konfiguration: richtlinienbasiert, höchst sichtbar, sicher, reversibel, delegierbar und überprüfbar.

Details anzeigen

icn_spx

SPX

Zum Verwalten und Automatisieren des RIR-Deklaration-Lebenszyklus.

Details anzeigen

Fordern Sie Ihre kostenlose Testversion
KOSTENLOSE TESTVERSION

IDC DDI Technology Spotlight

Whitepaper
Learn how to improve business agility through integrated DDI, in order to elimiate network downtime.
DOWNLOAD